DeMo 16

Kollektionsmodenschau | Schau x 11 | Designtag

Vom 20. bis 22. Juli 2016 findet die DeMo 16 der Deutschen Meisterschule für Mode | Designschule München in der Säulenhalle, Arnulfstr. 62 in München statt.

Die DeMo 16 zeigt an drei Tagen einen Querschnitt der vielfältigen Ergebnisse aus Design und Mode.
Präsentiert werden die Kollektionsmodenschau 2016, die Kollektionen der Studierenden der städt. Fachschule für Schnitt und Entwurf sowie ausgewählte Projekte und Abschlussarbeiten aus dem Bereich Kommunikationsdesign.

In der Kollektionsmodenschau 2016, mit Brasilien als Gastland der Olympischen Spiele, wird in diesem Jahr wieder die Faszination tropischer Natur- und Lebensräume im Focus medialer Aufmerksamkeit stehen. Die Modellkollektions-Schau zur DeMo16 will, unmittelbar vor der Eröffnung der Spiele, Mode-Interpretationen zu diesem Inspirationsraum vorschlagen.

Dabei weist der Titel „a flor da pele“ (port. etwa: „Blumenhaut“, „blühende Haut“) auf den ambivalenten Charakter dieser Biosphäre hin. Diese Redewendung bedeutet so viel wie „Empfindlichkeit“, sowohl im Sinne von Reizbarkeit, Nervosität, als auch von Sensitivtät, erotischer Neugier. Dabei steht der Dschungel einerseits für Imaginationen paradiesischer Sinnlichkeit. Andererseits beruht seine prachtvolle Artenvielfalt, sein überbordender Reichtum an Formen und Farben, auf dem unausgesetzten Kreislauf von Wachsen, Sterben, Verwesen und Erblühen. Seine Biodiversität verdankt sich dem Überlebenskampf um Nahrung, Wasser und Sonne, dem Wettlauf ums Licht. Sie bringt die tropischen Baumriesen hervor, diese des Giganten der Photosynthese, gleichzeitig mit ihren Unterwelten aus Schatten und Dämmerung. All die opulente Vitalität ist verschwenderische Schönheit und Waffe im Kampf um Fortpflanzung und Reproduktion.

Im zweiten Teil werden die Modelle der AbsolventInnen der Fachschule Schnitt- und Entwurf präsentiert. Die Kollektionen der Studierenden des Schwerpunkts Entwurf werden im Team mit dem technischen Support unserer Studierenden aus dem Schwerpunkt Schnitt erarbeitet, die als Entree für eine Karriere in die internationale Modebranche gelten.

Am Donnerstag, 21.Juli 2016 findet ab 20.00 Uhr der Designtag mit moderierten Präsentationen prämierter Arbeiten und Abschlussprojekte der städt. Berufsfachschule für Kommunikationsdesign statt. Wir erwarten zu diesem Ereignis Fachpublikum potentielle ArbeitgeberInnen und interessierte BewerberInnen für die Berufsfachschule.

Am Freitag, 22. Juli, werden um 20 Uhr die Kollektionsmodenschau 2016 Schau der Modellkollektion der Deutschen Meisterschule für Mode Designschule München zusammen mit der Schau x 11 den Abschlusskollektionen der Studierenden der städt. FS für Schnitt und Entwurf sowie die Ausstellung von Projektarbeiten der städt. BFS-K wiederholt.

Der Kartenvorverkauf für
die Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 20.07.2016 um 20.00 Uhr
und die Modenschau am Freitag 22.07.16 um 20.00 Uhr

beginnt ab 27.06.16 vor Ort in der
Deutschen Meisterschule für Mode | Designschule München
Roßmarkt 15, 80331 München
Telefon 089/233-22423
Fax 089/233-26007
vormittags    Mo.- Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr
nachmittags Mo.,Mi., Do. von 14.00 – 15.00 Uhr
                     Di. 14.00 – 18.00 Uhr
bei Frau Sandra Zeug  im Raum Z09 im Zwischengeschoss.
Eintritt 25 €

Der Eintritt am Designtag, Donnerstag, 21.07.2016 für die Ausstellung ab 16.00 Uhr sowie die moderierten Präsentationen prämierter Arbeiten und Abschlussprojekte der Schüler und Schülerinnen der städt. Berufsfachschule für Kommunikationsdesign/Designschule München ab 20.00 Uhr ist frei.
Die Ausstellung ist auch am Freitag, 22. Juli von 16 bis 19 Uhr geöffnet.